Fotoshooting


“Photography takes an instant
out of time, altering life
by holding it still.”

Dorothea Lange

Ein Fotoshooting bietet die Möglichkeit, Menschen in einem einmaligen Moment ihres Lebens abzubilden. Die dort entstandenen Bilder bleiben ein Leben lang erhalten, und bringen so beim Betrachten den jeweiligen Moment und dessen Emotionen zurück. Darüber hinaus können durch ein Fotoshooting ganz neue Perspektiven auf sich selbst geschaffen werden. Durch unterschiedliche Outfits, Lichtstimmungen oder auch Locations kommen so Seiten zum Vorschein, die man an sich selbst vielleicht noch nie entdeckt hat.

„Get out of that frame of mind of trying to make someone else happy.” – Joe Buissink

Ein Fotoshooting sollte in erster Linie für sich selbst gemacht werden. Am meisten Spaß bringt es, wenn man selbst motiviert ist, Lust auf Fotos hat und auch eine gewisse Offenheit mitbringt, neue Dinge ausprobieren zu wollen. Dann können Model und Fotograf perfekt zusammenarbeiten und die besten Ergebnisse hervorbringen.
Ich sehe meinen Job als Fotograf darin, Bildideen zusammen mit dem Model zu entwickeln, Vorschläge zu machen und die verschiedenen Möglichkeiten eines Fotoshootings aufzuzeigen. Wichtig ist, dass die Bilder einem selbst gefallen und man Freude daran hat.
Ein Fotoshooting, ob Indoor, im Fotostudio, on Location oder Outdoor, kann in jeder Lebenssituation oder jedem Alter schön sein. Es wird ein Moment konserviert, der für immer vorbei ist und nicht mehr wiederkommt. Später zu sagen „hätte ich damals mal ein paar schöne Bilder von mir machen lassen“ ist unumkehrbar, ein Fotoshooting auszuprobieren hingegen sehr einfach machbar.